Wie mich Israel an meine Grenzen gebracht hat

„Das ist schon ein bisschen verrückt, was du machst!“, war die Antwort eines Freundes, als ich ihm mitteilte, dass ich nach Israel auswandern würde. Manche sagten mir, es sei mutig. Solche und viele andere Aussagen hätte ich reichlich sammeln können. Damals war es für mich in erster Linie „Entschlossenheit“ und die logische Konsequenz für eine…